Verben: Kasus und Präpositionen

Deutsche Verben fordern oft einen bestimmten Kasus oder eine bestimmte Präposition (oder beide). Wenn bestimmte Verben einen bestimmten Kasus (oder mehrere Kasus) fordern, redet man von der Rektion der Verben. Zum Beispiel, im Satz „Rauchen schadet der Gesundheit“ ist der Gesundheit ein Dativobjekt.
In dem Satz „Dieser Film beruht auf Tatsachen“ erfordert das Verb „beruhen“ die Präposition „auf“; auf Tatsachen nennt man ein Präpositionalobjekt.

Manche Verben werden oft mit einer bestimmten Präposition kombiniert. Bei Präposotionen die manchmal den Dativ, manchmal den Akkusativ verlangen, ist es nicht immer offensichtlich welchen Kasus man benutzen sollte, besonders wenn die Fragen „wo“ (Dativ) und „wohin“ (Akkusativ) nicht weiterhelfen. Die folgenden Präpositionen gehören zu dieser Gruppe der „Wechselpräpositionen“: an, auf, hinter, in, neben, über, unter, vor, zwischen.

Die wichtigsten Präpositionen, die immer den Akkusativ verlangen sind die folgenden: bis, durch, für, gegen, ohne, um, wider, … entlang.

Die wichtigsten Präpositionen, die immer den Dativ verlangen sind die folgenden: aus, außer, bei, mit, nach, seit, von, zu, gegenüber, an … vorbei.

Verb Kasus / Präposition Beispiele
abhängen von (Dat.) Wie alt Menschen werden, hängt auch von ihrem Wohnort ab. Im Schnitt bleiben Menschen in Pirmasens am Ende rund sieben Jahre weniger als in Starnberg. (Der Spiegel, 30.03.2016, abgerufen am 26.08.2016)
achten auf (Akk.) Achten Sie auf die Betonung — im Slowakischen wird immer die erste Silbe eines Wortes betont. (L'ubica & Christoph Henßen: Einstieg Slowakisch. Hueber, 2011: 7)
Im Gegensatz zu einsprachigen Kindern achten mehrsprachige Babys nicht nur auf bestimmte Signalwörter, wenn sie sich eine Sprache erschließen, sondern orientieren sich auch an Sprachtempo und -melodie, sogenannten prosodischen Merkmalen. (…) Indem sie auf die Position der häufigsten Wörter achten, können sich schon Kleinkinder die allgemeine Wortstellung im Satz herleiten. (Der Spiegel, 15.02.2013, abgerufen am 26.08.2016)
sich amüsieren über (Akk.) Gut 400 Zuschauer amüsierten sich über die erfrischende Komödie "Ein Apartment zu dritt" von Nick Hall, die in deutscher Erstaufführung zu sehen war. (Badische Zeitung, 23.03.2016, abgerufen am 26.08.2016)
Die Yanomami wollten die weiße Haut der Neuankömmlinge spüren, und sie amüsierten sich über ihre Füße, die ihnen wie die von Babys erschienen. (Die Zeit, 30.09.2015, abgerufen am 26.08.2016)
anknüpfen an (Akk.) Die vier Briten wollen mit ihrer neuen Single "Good Grief" an den Erfolg des Debütalbums anknüpfen. (FFH, 30.07.2016, abgerufen am 26.08.2016)
Schöpfer weltberühmter Werke des Musiktheaters wie Bellini, Donizetti und Verdi knüpften an den Stil dieses zu seiner Zeit sehr bekannten Tonsetzers an und führten ihn zur Vollendung. (Der Opernfreund, 02.08.2010, abgerufen am 26.08.2016)
Schlusslicht im MDax waren die Aktien von Bilfinger, die mit minus 5,03 Prozent an ihre jüngsten Verluste anknüpften. (finanztreff.de, 06.06.2016, abgerufen am 26.08.2016)
sich anpassen an (Akk.) Das Erbgut der Menschen passte sich an diese Gegebenheiten an. (Welt, 01.12.2014, abgerufen am 30.04.2018)
Evolution schritt voran, die Menschen entwickelten sich weiter, passten sich an ihre Umwelt an. (Welt, 07.12.2017, abgerufen am 30.04.2018)
Der überwiegende Teil der litauischen Bevölkerung passte sich an die Fremdherrschaft an, zog sich in die innere Emigration zurück oder übte stillen Protest. (Planet Wissen, 25.01.2018, abgerufen am 30.04.2018)
Der Klimawandel auf der Erde zwang den Eohippus sich an die neuen Bedingungen seiner Umwelt anzupassen. Er entwickelte sich zum Einhufer und gewann über die Jahre hinweg stetig an Größe. Sein Gebiss passte sich an die neue Nahrung der trockenen Steppen an, so wurden die Backenzähne breiter und die Kaufläche rauer, wodurch die feinen Gräser gut gemahlen werden konnten. (Artgerecht Pferd, 12.12.2014, abgerufen am 30.04.2018)
sich anpassen ohne Präposition (Dat.) Seit dem Mittelalter wuchs der Ort und passte sich seinen verschiedenen Funktionen an. (Galerie Historischer Keller, ohne Datum, abgerufen am 30.04.2018)
Mit der Zeit versteppte die Landschaft und die Menschen passten sich den veränderten Bedingungen an. (Kinderweltreise, 19.05.2017, abgerufen am 30.04.2018)
sich ärgern über (Akk.) Ich ärgere mich über jedes Kartell (Bundeskartellamt, 01.10.2013, abgerufen am 11.05.2018)
Er ärgerte sich über die lettische Außenministerin Sandra Kalniete, die in ihrer Rede den Nationalsozialismus mit dem Kommunismus gleichsetzte. (Der Spiegel, 24.03.2004 , abgerufen am 11.05.2018)
Ich ärgerte mich über die Klischees von Mädchen. Und ich ärgerte mich über meine Angst vor dem Unbekannten, das irgendwo und irgendwann lauern kann: In der Nacht beispielsweise, in einem Wald, in einer unbelebten Straße oder aber am helllichten Tag im Dickicht zufälliger Ereignisse. (Die Zeit, 07.08.2003, abgerufen am 11.05.2018)
aufbauen auf (Dat.) Gezeigt werden einfache Tanzkombinationen die auf bereits erlernten Tanzelementen aufbauen. (AlmaTango, ohne Datum, abgerufen am 12.06.2017)
Als Anfänger können Sie daher problemlos auf bereits erlernten Bewegungsformen aufbauen. (Helpster, ohne Datum, abgerufen am 12.06.2017)
Das Studium baut auf dem Schulwissen auf und vermittelt zunächst die allgemeinen theoretischen Grundkenntnisse durch Vorlesungen und Übungen. (Fachhochschule Köln, ohne Datum, abgerufen am 12.06.2017)
Das europäische Meldewesen muss deshalb auf den bereits vorhandenen Datengrundlagen aufbauen. (GVB, 18.12.2014, abgerufen am 12.06.2017)
Das Aufbauen auf Vorhandenem sei vernünftig, die Naturschutzgebiete könnten sogar einbezogen und in der Praxis dargestellt werden. (Badische Zeitung, 16.12.2010, abgerufen am 12.06.2017)
Dabei baut mirKUL auf bereits vorhandener Grundlagenforschung an der Universität Passau auf. (Universität Passau, 15.10.2013, abgerufen am 12.06.2017)
Bildung und Forschung sind die Grundlagen, auf denen wir in einer Welt des Wandels unsere Zukunft aufbauen. (BMBF, ohne Datum, abgerufen am 12.06.2017)
basieren auf (Dat.) Amazons Erfolg basiert auf neuen Ideen, träger Konkurrenz und einer unvorbereiteten Gesetzgebung. (Der Spiegel (Leserbrief), 20.06.2016, abgerufen am 26.08.2016)
Der Film basiert auf einer wahren Geschichte, deren Romanversion von Morton Rhue ("The Wave") zum Schullektüre-Klassiker geworden ist. (Der Spiegel, 10.03.2008, abgerufen am 26.08.2016)
Die Idee zu seiner Studie basiert auf einer Versuchsreihe an Mäusen. (Bento, 08.06.2017, abgerufen am 12.06.2017)
Ein Viertel aller Websites basiert auf Wordpress. (ITMagazin, 10.11.2015, abgerufen am 26.08.2016)
sich bemühen um (Akk.) Seit Jahren schon bemühte sich Warner um die Rechte an weiteren Mittelerde-Produktionen. (Gamestar, 16.11.2017, abgerufen am 28.04.2018)
Der Altkanzler hat sich beim türkischen Präsidenten Erdoğan offenbar um die Freilassung Peter Steudtners bemüht. (Die Zeit, 26.10.2017, abgerufen am 28.04.2018)
Die Wada bemüht sich um den Zutritt zum Doping-Analyselabor in Moskau, um Zugriff zu gelagerte Doping-Proben und damit möglicherweise weitere Beweise für den Betrug zu bekommen. (NTV, 21.03.2018, abgerufen am 28.04.2018)
Als Familienbetrieb mit jahrzentelanger Tradition sind wir seit jeher um das Wohlbefinden unserer Gäste bemüht. (Landhaus Titscher-Frick, ohne Datum, abgerufen am 28.04.2018)
sich berufen auf (Akk.) Der Polizist berief sich auf Notwehr: Scott habe versucht, ihn zu überwältigen, und ihm seinen Taser entrissen, seine Elektroschockpistole. (Der Spiegel, 08.04.2015, abgerufen am 26.08.2016)
Um seinen Feldzug gegen Saddam Hussein zu begründen, berief sich George W. Bush im Herbst auf Informationen der US-Geheimdienste. Es gebe Beweise für eine Qaida-Irak-Connection, so der US-Präsident. (Der Spiegel, 22.06.2003, abgerufen am 26.08.2016)
Frankreich beruft sich auf den EU-Vertrag, um den Beistand anderer europäischer Länder im Kampf gegen den Terrorismus in Anspruch zu nehmen. (Die Zeit, 17.11.2015, abgerufen am 26.08.2016)
beruhen auf (Dat.) Der Erfolg der Kreationisten beruht auf Denkfaulheit und Arroganz. (Die Zeit, 11.08.2005, abgerufen am 26.08.2016)
Bislang beruht dieses Wachstum auf einem hohen Verbrauch von Ressourcen. (Die Zeit, 14.03.2013, abgerufen am 26.08.2016)
Die Shettles-Methode beruht auf einer Reihe von Techniken, die hilfreich sein sollen, um ein Kind mit dem gewünschten Geschlecht zu zeugen. (WikiHow, ohne Datum, abgerufen am 12.06.2017)
Der Streit über die kommunistische Vergangenheit des Literaturkritikers Marcel Reich-Ranicki beruht auf ungenauer Kenntnis der Fakten. (Die Zeit, 15.07.1994, abgerufen am 26.08.2016)
sich beschäftigen mit (Dat.) Ingenieure studieren Maschinenbau, um Autos zu entwickeln; Psychologen beschäftigen sich mit der Seele des Menschen, um ihm zu helfen. Sie sind Ingenieurpsychologe – was erforschen Sie? (Die Zeit, 03.09.2009, abgerufen am 26.08.2016)
Diese Werke beschäftigen sich mit kultureller Unterschiedlichkeit, vor allem in Deutschland lebender Menschen. (Die Zeit, 09.11.2011, abgerufen am 26.08.2016)
Und sehr viele Menschen im Westen und im Osten beschäftigen sich mit dem Gedanken, ob die großen Herren der Weltpolitik nicht endlich durch Verhandlungen die Menschheit von dem Alpdruck eines dritten Weltkrieges, eines Atomkrieges, befreien könnten. (Die Zeit, 16.03.1950, abgerufen am 26.08.2016)
bestehen aus (Dat.) Der perfekte Sommerdrink besteht aus einem Teil Holundersirup und vier Teilen Wodka. (Die Zeit, 21.06.2012, abgerufen am 26.08.2016)
Fleisch besteht aus Proteinen, Fett und Wasser. (Die Zeit, 20.05.2010, abgerufen am 26.08.2016)
Vereinigte Staaten: Der Supreme Court besteht aus neun Richtern und ist an sich ein normales oberstes Gericht in Zivil- und Strafsachen. (Die Zeit, 29.09.1995, abgerufen am 26.08.2016)
Die Bundesrepublik besteht aus 16 Ländern (Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen). (Deutschland.de, 13.02.2013, abgerufen am 26.08.2016)
sich bewerben um (Akk.) Rund 1.800 Bachelor-Absolventen hatten sich zum Wintersemester an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster auf einen Master-Studienplatz in Betriebswirtschaft beworben. Tatsächlich standen aber nur 150 Plätze zur Verfügung. Die Uni stockte die Zulassungen trotzdem auf 471 auf. (Die Zeit, 07.11.2011, abgerufen am 26.08.2016)
Thomas Strothotte hatte sich als amtierender Rektor der Universität Rostock um die Leitung der Uni Regensburg beworben. Das gab Ärger. (Die Zeit, 19.02.2009, abgerufen am 26.08.2016)
Roboter werden bald als Pfleger oder Kellner unseren Alltag begleiten, prophezeien Forscher. In einem Großprojekt wollen sie einfühlsame und zurückhaltende Maschinen bauen – und bewerben sich um eine Rekordsumme an Fördergeldern. (Die Zeit, 11.10.2011, abgerufen am 26.08.2016)
Die NPD will in sieben Kreistagen Sachsen-Anhalts in Fraktionsstärke einziehen. Auch andere extrem rechte Parteien wie DVU, Deutsche Partei und Republikaner bewerben sich um die Gunst der Wähler. (bnr.de, 12.04.2007, abgerufen am 26.08.2016)
sich bewerben bei (Dat.) Die Arbeitswelt der Zukunft könnte so aussehen: Firmen bewerben sich bei Mitarbeitern. (…) Das Zeitalter, in dem Personaler durchs ganze Land reisen, um sich in Vorträgen und Vorstellungsgesprächen bei den potenziellen Mitarbeitern zu bewerben. (Die Zeit, 31.10.2013, abgerufen am 26.08.2016)
Zwecks verdeckter Recherche bewarb sich die Journalistin Julia Friedrichs bei McKinsey, einer mächtigen, aber zugeknöpften Beraterfirma. (Die Zeit, 18.05.2006, abgerufen am 10.09.2016)
sich beziehen auf Die Zahl der Klagen gegen Asylbescheide in Deutschland stieg deutlich. (…) Das berichtet die Neue Osnabrücker Zeitung und bezieht sich auf eine Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage der Linkspartei. (Die Zeit, 02.11.2017, abgerufen am 27.11.2017)
Der Bayernkurier ist eine regionale Zeitung, die sich in erster Linie den Themen Wirtschaft, Politik und Kultur widmet. Dabei bezieht sich das Blatt nicht nur auf Nachrichten aus Bayern, sondern informiert die Leser natürlich auch über die Geschehnisse in Deutschland und der Welt und sorgt so dafür, dass ein umfassender Blick möglich ist. (Zeitung.de, ohne Datum, abgerufen am 27.11.2017)
Das Bekennerschreiben, das auf einen islamistischen Hintergrund hinweisen könnte, bezieht sich nach Informationen der Deutschen Presseagentur neben den Anschlag in Berlin auch auf den Einsatz deutscher Tornado-Kampfflugzeuge in Syrien. (Berliner Kurier, 12.04.2017, abgerufen am 27.11.2017)
Außerdem beziehen sich die Warnungen auf die Umstellung im Frühjahr, wenn die Sommerzeit beginnt und die Nacht eine Stunde verkürzt. (Der Spiegel, 28.10.2017, abgerufen am 27.11.2017)
Demnach sind 15,5 Prozent der Menschen in Deutschland arm oder armutsgefährdet, betroffen ist also etwa jeder Sechste. Die Zahlen beziehen sich auf das Jahr 2008 und sind etwa genauso hoch wie im Vorjahr. (Der Spiegel, 29.10.2010, abgerufen am 27.11.2017)
Die Preisveränderungen beziehen sich auf Wohnimmobilien und wurden von der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ), der in Basel ansässigen Bank der Zentralbanken, in ihrem neuen Quartalsbericht veröffentlicht. (Frankfurter Allgemeine, 15.09.2015, abgerufen am 27.11.2017)
Dojokun sind Vorschriften eines Karateübenden, die sich sowohl auf das Verhalten innerhalb als auch außerhalb des Dojo beziehen. (karate-dojos.de, ohne Datum, abgerufen am 10.09.2016)
bitten um (Akk.) Vor dem Gesetz steht ein Türhüter. Zu diesem Türhüter kommt ein Mann vom Lande und bittet um Eintritt in das Gesetz. (Franz Kafka: Vor dem Gesetz, 1914)
Ein Kind ist in Hamburg-Alsterdorf auf einem Spielplatz durch Schüsse aus einem Luftgewehr verletzt worden. (…) Die Polizei bat um Zeugenhinweise. (Die Zeit, 24.07.2016, abgerufen am 26.08.2016)
bürgen für (Akk.) Was kann mir passieren, wenn ich für jemanden bürge? (B.Z. Berlin, 08.02.2006, abgerufen am 30.04.2018)
Wer für einen syrischen Flüchtling bürgt, bleibt auf dem Großteil der Kosten sitzen. Das geht aus einem Urteil des Oberverwaltungsgerichts Münster am Freitag (08.12.2017) hervor. (WDR, 08.12.2017, abgerufen am 30.04.2018)
danken (jemandem) für (Akk.)
denken an (Akk.) Shakespeare dachte an die Schauspieler (Die Zeit, 17.07.1952, abgerufen am 06.09.2016)
Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist an eine Rückkehr nicht zu denken. (Heise, 10.03.2016, abgerufen am 25.04.2018)
Zhang Lihong dachte nie an die Möglichkeit, ihren Sohn Zhang Yangyi nicht richtig zu ernähren. Dass sie durch das Milchpulver, mit dem sie ihn fütterte, jedoch sogar seine Nieren ernsthaft schädigte, hat die Mutter aus der nordchinesischen Stadt Shijiazhuang vollkommen entsetzt. (Der Spiegel, 17.09.2008, abgerufen am 06.09.2016)
Haben Sie nie daran gedacht, wieder nach Berlin zu ziehen? (…) Wir haben nie an unsere Zukunft gedacht. Wenn uns die Älteren ermahnt haben, wir sollten an die Zukunft denken, haben wir nicht zugehört. (Die Zeit, 21.02.2013, abgerufen am 06.09.2016)
denken über (Akk.) Was die Deutschen über ihre Sprache denken (Die Welt, 13.06.2008, abgerufen am 13.05.2017)
Das denken die Deutschen über ihre Lehrer (Spiegel Online, 14.09.2016, abgerufen am 13.05.2017)
duften nach (Dat.) Es gibt Bücher, die weniger Bilder als Gerüche heraufbeschwören. Dieses ist so eines. Es duftet nach Sommer, nach Äpfeln und Johannisbeeren. Es riecht nach Land, nach der dunklen, feuchten Erde Norddeutschlands. Es trägt den Geruch von im Schrank vergessenen Kleidern, den Geruch vergilbter Papiere und verblichener Fotos. (Die Zeit, 17.04.2008, abgerufen am 02.11.2016)
Auf einem Holzbrett kühlt eine Kürbisquiche, im Tonkrug schwimmen Minzblättchen auf Rhabarbersaft, es duftet nach Rührei und frisch gebrühtem Kaffee. (Die Zeit, 26.06.2014, abgerufen am 02.11.2016)
eingehen auf (Akk.) Die EU stellt Forderungen, auf die wir niemals eingehen werden. (Die Welt / n24, 19.01.2008, abgerufen am 08.06.2017)
Sollte die Regierung nicht auf die Forderungen eingehen, drohen diese mit weiteren Protestaktionen. (Rundfunk Berlin-Brandenburg, 09.11.2016, abgerufen am 08.06.2017)
Die EU-Kommission wolle auf den Vorschlag eingehen. (Die Zeit, 06.01.2017, abgerufen am 08.06.2017)
Sollten die Aktionäre nicht auf das Angebot eingehen, will der Bund die Bank verstaatlichen - dann aber zum gesetzlichen Mindestpreis von 1,26 Euro. (Frankfurter Allgemeine, 17.04.2009, abgerufen am 08.06.2017)
erinnern an (Akk.) In Frau Holle erkannten die Grimms die germanische Totengöttin Hel, und das Dornröschen erinnerte an die germanische Sagengestalt Brünnhilde. (Die Zeit, 06.12.2012, abgerufen am 21.11.2016)
Vor hundert Jahren wurde der Schriftsteller Joseph Roth geboren. Eine Bildmonographie und ein Band neu aufgefundener journalistischer Texte erinnern an ihn (Die Zeit, 02.09.1994, abgerufen am 21.11.2016)
Äthiopien möchte als Federführer der Friedensverhandlungen international punkten und dadurch regional an Macht gewinnen, was wiederum Uganda und den Sudan davon abhält, den Prozess zu unterstützen. Diese zwei Faktoren erinnern an die politischen Dynamiken im Syrien-Konflikt. (Die Zeit, 11.04.2016, abgerufen am 21.11.2016)
sich (Akk.) erinnern an (Akk.) Er erinnerte sich an das irische Ehepaar, das er zu Beginn seiner Reise kennengelernt hatte. (Die Zeit, 30.05.2016, abgerufen am 21.11.2016)
Vogel erinnerte sich an die frühen achtziger Jahre, an das südchinesische Meer, er war noch ein junger Seemann. Auch damals schwammen kleine Boote im Wasser, mit Flüchtlingen aus Vietnam. (Die Zeit, 21.04.2016, abgerufen am 21.11.2016)
Ich kann mich nur an auffallend wenige Ereignisse aus der Kindheit erinnern. Woher kann das kommen? (SWR: 1000 Antworten, 24.07.2009, abgerufen am 27.08.2017)
fallen unter (Akk.) Was fällt unter den Schutz des Urheberrechts? (CLARIN-D, ohne Datum, abgerufen am 13.06.2017)
Wer auf dem direkten Weg in die Kantine einen Unfall hat, fällt unter den Schutz der Unfallversicherung. Wer noch einkaufen oder spazieren war, nicht. (Die Zeit, 27.05.2015, abgerufen am 16.05.2017)
Gegenüber dem Dollar ist die britische Währung erstmals seit dem "Flash Crash" im Oktober unter die Marke von 1,20 Dollar gefallen. (Die Welt, 16.01.2017, abgerufen am 16.05.2017)
sich freuen auf (Akk.) Hamburg stimmt sich seit Wochen auf das große Ereignis ein. Ganz besonders freut sich Intendant Christoph Lieben-Seutter auf die Eröffnung. (W&V, 04.01.2017, abgerufen am 16.05.2017)
Münster freut sich auf den Rosenmontagszug, der sich nach einem Jahr Unterbrechung heute Mittag um 12.11 Uhr auf dem Schlossplatz in Bewegung setzt. (Westfälische Nachrichten, 27.02.2017, abgerufen am 16.05.2017)
sich freuen über (Akk.) CDU-Generalsekretär Vincent Kokert verteidigte die Kampagne - und freute sich über die Aufmerksamkeit. (Spiegel Online, 26.07.2011, abgerufen am 28.11.2016)
López Núñez gewann das Finale des olympischen Ringerturniers bis 130 Kilogramm gegen ihn scheinbar mühelos - und freute sich über seine dritte olympische Goldmedaille in Folge. (Spiegel Online, 16.08.2016, abgerufen am 28.11.2016)
es geht um (Akk.) Die Gründung der Kreisbaugenossenschaft Vaihingen/Enz im Jahre 1946 war aus der Not heraus geboren. Es ging damals um die Sicherung der Grundbedürfnisse der Menschen wie Ernährung, Kleidung und Wohnen. (KreisBau Enz-Neckar, ohne Datum, abgerufen am 25.04.2018)
Neuwahl in Österreich - "Es geht jetzt um den Ruf unseres Landes" (Merkur, 12.09.2016, abgerufen am 25.04.2018)
Es geht jetzt um die Meinungsfreiheit. (Die Zeit, 29.01.015, abgerufen am 25.04.2018)
Es geht nicht um die Frage, wer Schuld hat. Es geht um Leben und Tod. (Welt, 03.08.2000, abgerufen am 25.04.2018)
gehören zu (Dat.) Slowakisch gehört mit Tschechisch und Polnisch zu den westslawischen Sprachen. (L'ubica & Christoph Henßen: Einstieg Slowakisch. Hueber, 2011: 13)
William Shakespeare gehört auch heute noch zu den berühmtesten Dichtern und Dramatikern aller Zeiten. Werke wie „Romeo und Julia“, „Macbeth“ und „Othello“ gehören zu den Sternstunden der Weltliteratur. (reservix, ohne Datum, abgerufen am 10.05.2018)
Das „A-Team“ war eine US-amerikanische Actionserie aus dem Jahr 1983. Die Serie wurde von 1983 bis 1987 von Universal TV produziert und gehörte damals zu den erfolgreichsten Serien im amerikanischen Fernsehen. (Promipool, ohne Datum, abgerufen am 10.05.2018)
geraten in (Akk.)
geraten unter (Akk.) Der Ferrari raste über die A4 und geriet unter die Leitplanke. Der Fahrer hatte keine Chance. (tz, 15.04.2018, abgerufen am 12.05.2018)
In Magdeburg ist ein Mann unter eine Straßenbahn geraten. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. (Volksstimme.de, 20.04.2018, abgerufen am 12.05.2018)
Wer Beckers Ehrgeiz in die Quere kam, konnte bös unter die Räder geraten. (Welt, 06.02.2002, abgerufen am 12.05.201_)
sich gewöhnen an (Akk.) Wir werden uns an einen sinkenden Lebensstandard gewöhnen müssen. (Welt N24, 07.01.2012, abgerufen am 27.05.2017)
Seit einem Jahr versucht Mehret jetzt, sich an die deutsche Gesellschaft zu gewöhnen, an diese Pünktlichkeit, an die Formulare, an die kalten Winter. (Frankfurter Allgemeine: Blog “Hier. Und jetzt?”, 06.10.2015, abgerufen am 27.05.2017)
glauben an (Akk.) Kein Sieger glaubt an den Zufall. Friedrich Nietzsche, Aphorismen 258
Man glaubt nicht mehr an Gott, sondern an die heilige Ananas oder die Ayurveda-Poweryoga-Diät des Rama Lama Dingdong vom Quackshan-Berg in China. (Die Zeit, 13.07.2016, Leserbrief, abgerufen am 31.08.2016)
sich gliedern in (Akk.) Die Ukraine ist in 27 Bezirke gegliedert: 24 sogenannte Oblaste, zwei Städte mit Sonderstatus (Kiew und Sewastopol) und die Autonome Republik Krim. (Die Zeit, 27.02.2014, abgerufen am 05.09.2016)
Baden-Württemberg hält daran fest, hat die Lehramtsstudiengänge aber in Module gegliedert. (Die Zeit, 20.05.2010, abgerufen am 05.09.2016)
Die Herausgeber haben ihre Materialmassen, entsprechend der Verlaufskurven des Krieges, in fünfzehn Kapitel gegliedert. (Die Zeit, 25.06.1982, abgerufen am 05.09.2016)
Die Inhalte des Studiengangs gliedern sich in allgemeinbildende Module, fachspezifische Module sowie in Theorie und Praxis des Fachjournalismus der gewählten Vertiefungsrichtung. (Die Zeit (ohne Datum), abgerufen am 05.09.2016)
halten (jemanden) für
sich halten an (Akkusativ) Wie eine forsa-Studie im Auftrag von CosmosDirekt jetzt ergab, halten sich 83 Prozent der deutschen Fahrradfahrer nicht immer an die Verkehrsregeln. (CosmosDirekt, 01.06.2015, abgerufen am 25.07.2017)
Doch auch wenn das Abkommen letztlich umgesetzt wird, werden die als hocheffizient geltenden israelischen Geheimdienste unermüdlich nach Anzeichen und Beweisen dafür suchen, dass sich Teheran nicht an die Vereinbarungen hält. (Frankfurter Allgemeine, 14.07.2015, abgerufen am 25.07.2017)
Noch folgt die Partei ihrer Führung, hält sich an die Beschlüsse. (Die Welt/N24, 30.08.2016, abgerufen am 25.07.2017)
Im Mai 1916 teilten England und Frankreich den Nahen Osten in einem geheimen Pakt unter sich auf, kaschiert von Versprechungen, die nicht zu halten waren. Einer hielt sich nicht an die Absprachen. (Die Welt/N24, 12.05.2016, abgerufen am 25.07.2017)
sich handeln um (Akk.) Die Feuerwehr hatte mit 240 Mann den Brand bald unter Kontrolle, wie die Polizei erklärte. Bei der betroffenen Anlage handelt es sich um eine zentrale Drehscheibe für die Verteilung von Erdgas in Europa. (Welt, 12.12.2017, abgerufen am 11.05.2018)
Ein Kleinflugzeug und ein Hubschrauber prallten nahe Karlsruhe zusammen und stürzten ab. Nun ist klar, um wen es sich bei den Toten handelt. Die Unfallursache bleibt hingegen unbekannt. (Spiegel Online, 24.01.2018, abgerufen am 17.05.2018)
um welchen Greifvogel handelt es sich auf diesem Foto (Vogelforen.de, 29.12.2017, abgerufen am 11.05.2018)
Um welche Vogelart handelt es sich? (Prachtfinken-Co, 07.04.2018, abgerufen am 11.05.2018)
Unklar ist allerdings, um was für eine Art Fisch es sich dabei handeln soll. Während Lindholm von einem Zackenbarsch ausging, äußerte im Internet ein User die Vermutung, es handle sich um einen überdurchschnittlich großen Dreischwanzbarsch. (Focus Online, 09.03.2018, abgerufen am 11.05.2018)
Um was für ein Konto handelt es sich? (Rechnungswesen-verstehen.de, ohne Datum, abgerufen am 17.05.2018)
herrschen über (Akk.) Im 15. Jahrhundert herrschten die Inka über 250 Völker und neun Millionen Menschen. (Planet Wissen, 30.08.2016, abgerufen am 20.02.2018)
Die Festung Rock of Cashel war über mehr als 1000 Jahre Sitz von Königen und Geistlichen, die über die Region herrschten. (Reisespatz, 12.10.2016, abgerufen am 20.02.2018)
Zunächst herrschte große Unklarheit über die Zahl der Verletzten. Von bis zu 60 Verletzten war in ersten Meldungen die Rede. (Welt, 12.12.2017, abgerufen am 20.02.2018)
integrieren in (Akk.) Ziel der UDAR ist es laut Klitschko, die Ukraine so schnell wie möglich in die EU zu integrieren. (KAS, 25.01.2011, abgerufen am 13.12.2017)
Viele von euch haben sich zum Jahreswechsel vorgenommen, gesunde Gewohnheiten in ihren Alltag zu integrieren. (Projekt: Gesund Leben, 11.01.2015, abgerufen am 13.12.2017)
Manchmal reicht es bereits, das Team intensiv an einem gemeinsamen Projekt arbeiten zu lassen, um dafür zu sorgen, dass der bisherige Außenseiter wieder in die Gruppen und in die Arbeit integriert wird. (Karrierebibel.de, ohne Datum, abgerufen am 17.05.2018)
err Mustermann ist ein aufgeschlossener, vorbildlicher Mitarbeiter, der sich sehr gut in das Team integrierte. (Plakos GmbH, ohne Datum, abgerufen am 17.05.2018)
Die Synagoge war der Höhepunkt der langen jüdischen Geschichte in Kleve. Sie war vollständig in das Stadtbild integriert - in das einer Stadt, die stolz auf ihre Toleranz war. (Kleve, ohne Datum, abgerufen am 17.05.2018)
"Kraft durch Freude" (KdF) war das Freizeitwerk des Dritten Reiches, das als NS-Organisation in der Deutschen Arbeitsfront integriert war. (Dativ)(Planet Wissen, 17.08.2017, abgerufen am 17.05.2018)
integrieren in (Dat.) Helge Thormann wollte vor allem, „nicht plötzlich abseits stehen“, sondern weiterhin in der Gesellschaft integriert bleiben. (AVDS, ohne Daum, abgerufen 13.12.2017)
sich interessieren für (Akk.) Der Kanute Sebastian Brendel gewinnt in Rio Gold – wieder einmal. Zwischen den Olympischen Spielen aber interessiert sich niemand für ihn. (Die Zeit, 16.08.2016, abgerufen am 25.01.2017)
Der Kanute Sebastian Brendel gewinnt in Rio Gold – wieder einmal. Zwischen den Olympischen Spielen aber interessiert sich niemand für ihn. (Die Zeit, 16.08.2016, abgerufen am 25.01.2017)
Die Forscher legen einen Zusammenhang nahe: In Großbritannien würden sich deutlich mehr Bürger für eine offene Debatte interessieren als in Deutschland. (Spiegel Online, 08.12.2014, abgerufen am 25.01.2017)
kämpfen um (Akk.) Die verschiedenen Organisationen kämpften um die Kontrolle des Marktes und lieferten sich immer blutigere Kämpfe. (Die Zeit, 24.11.2016, abgerufen am 25.05.2017)
Im kanadischen Whistler gehen die X. Winter-Paralympics zu Ende. 506 Sportler aus 44 Nationen kämpften um die Medaillen. (Frankfurter Allgemeine, 2010, abgerufen am 25.05.2017)
Um die syrische Kleinstadt Kusair kämpfen Soldaten des Assad-Regimes und Aufständische seit Wochen erbittert - es ist die einzige verbliebene Rebellenhochburg nahe der libanesischen Grenze. (Spiegel Online, 27.05.2013, abgerufen am 25.05.2017)
sich konzentrieren auf (Akk.) Es hilft, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren (RP Online, 23.04.2018, abgerufen am 25.04.2018)
Die Hafenverwaltung täte gut daran, so Kruse, sich auf ihre Kernaufgaben zu konzentrieren und die Infrastruktur im Hafen zu erhalten und auszubauen. (NDR, 11.11.2017, abgerufen am 25.04.2018)
Die Studie konzentrierte sich allerdings auf junge und gesunde Nichtraucher. (02.06.2017, dd.mm.yyyy, abgerufen am 25.04.2018)
Die Studie konzentrierte sich auf die Verwendung von Safran bei der Behandlung bei Makuladegeneration. (Die gesunde Wahrheit, 18.02.2017, abgerufen 25.04.2018)
sich kümmern um (Akk.) Wer sich abends nur vor den Fernseher setzt, keinen Sport treibt, sich nicht um die Familie kümmert, erhöht sein Krankheitsrisiko. (Die Zeit, 08.07.2010, abgerufen am 22.05.2017)
Kümmern sich die Unternehmen genug um die Gesundheit ihrer Mitarbeiter? (Spiegel Online, 23.07.2011, abgerufen am 22.05.2017)
leiden an (Dat.) Michael Jackson strebte nicht nach dem weißen Schönheitsideal. Er litt an der sogenannten Weißfleckenkrankheit, wie Bilder aus den frühen Jahren des Stars zu belegen scheinen. (Frankfurter Allgemeine, 03.07.2009, abgerufen am 28.05.2017)
Fast jeder dritte Deutsche leidet an einer Allergie - das hat eine repräsentative Umfrage ergeben. (Spiegel Online, 24.02.2012, abgerufen am 28.05.2017)
leiden unter (Dat.) WHO-Studie: Jede dritte Frau leidet unter körperlicher Gewalt. (Zeit Online, 20.06.2013, abgerufen am 29.05.2017)
Die privaten Krankenversicherungen leiden unter den niedrigen Zinsen. (Frankfurter Allgemeine, 19.06.2015, abgerufen am 29.05.2017)
Das Kind litt unter einer Hormonstörung, die zu exzessivem Wachstum führte. (Spiegel Online, 01.06.2016, abgerufen am 29.05.2017)
nachdenken über (Akk.) Ich denke nicht darüber nach, dass ich nur ein Bein habe. (Der Spiegel, 20.08.2008, abgerufen am 10.09.2016)
Ich denke nicht großartig darüber nach, wie ich etwas spiele. Ich mache es einfach. (Die Zeit, 25.08.2011, abgerufen am 10.09.2016)
Heute ist Madrid die Schwulenhauptstadt Spaniens und Männer küssen sich in aller Selbstverständlichkeit auf der Straße. Wenn ich so etwas sehe, dann denke ich nicht darüber nach, wie schnell die sich Welt geändert hat und in was für einem wahnsinnigen Tempo wir leben. Ich denke nicht darüber nach, wie viel der einzelne in Europa im Laufe der letzten Jahrzehnte an persönlicher Freiheit gewonnen hat. Ich denke darüber nach, was diese Freiheit bringt und ob Lorca heute glücklicher wäre. (Die Zeit, 10.08.2006, abgerufen am 10.09.2016)
sich orientieren an (Dat.) Als man im 18. und 19. Jahrhundert die ersten slowakische Grammatiken schrieb, orientierte man sich vor allem an mittelslowakischen Dialekten, die Elemente der südslawischen Sprachen aufweisen. (L'ubica & Christoph Henßen: Einstieg Slowakisch. Hueber, 2011: 13)
Die Studie Mustang II orientierte sich am bereits fast fertigen Serienmodell. (Focus, 04.12.2013, abgerufen am 25.04.2018)
Der spätere Weinanbau in Europa orientierte sich an dem uralten Wissen des Orients. (Welt / N24, 21.09.2014, abgerufen am 03.06.2017)
Der Bundesverband Alphabetisierung fordert daher ein Grundrecht auf die kostenlose Teilnahme an 1.200 Kursstunden. Er orientiert sich an dem Modell für Migranten, die 600 Stunden Integrations-Deutschkurs gratis absolvieren können. (Welt / N24, 24.04.2014, abgerufen am 03.06.2017)
Das Verfahren orientiert sich an der Arbeit von Designern. Jeder Arbeitsprozess ist eine Kombination aus Verstehen, Beobachten, Ideenfinden, Verfeinern, Ausführen und Lernen. (Die Zeit, 27.03.2013,, abgerufen am 03.06.2017)
reagieren auf (Akk.) Bundesregierung und EU reagierten auf das Ergebnis des Referendums mit Zurückhaltung. (Zeit Online, 16.04.2017, abgerufen am 03.06.2017)
Wie die Honigbienen auf die höheren Frühjahrstemperaturen reagieren, versucht Raimund Henneken herauszufinden. (Die Welt / N24, 10.06.2011, abgerufen am 03.06.2017)
Doch die Daten zeigten auch, dass unterschiedliche Menschen auf dieselben Lebensmittel anders reagierten. Dieselbe Person reagierte aber an unterschiedlichen Tagen auf bestimmte Lebensmittel immer gleich. (Die Welt / N24, 22.11.2015, abgerufen am 03.06.2017)
Sowohl die Anleiherenditen als auch der Eurowechselkurs reagierten auf die neuen Inflationszahlen, aber besonders am Anleihemarkt handelte es sich um wenig auffällige Reaktionen. (Frankfurter Allgemeine, 28.04.2017, abgerufen am 03.06.2017)
Die regierungsfreundlichen Medien reagierten auf den Besuch mit der Beschreibung der Fachleute als Staatsfeinde und der Veröffentlichung von Steckbriefen über einzelne Mitglieder der Delegation. (Frankfurter Allgemeine, 06.04.2015, abgerufen am 03.06.2017)
Die Anleger an den Börsen in Paris und Europa reagieren positiv auf den Erfolg von Emmanuel Macron: Frankreichs wichtigster Aktienindex öffnet am Tag nach dem ersten Wahlgang auf dem höchsten Stand seit 2015. (Spiegel Online, 24.04.2017, abgerufen am 03.06.2017)
reflektieren auf (Akk.) Die Westfalen reflektieren auf ihn, weil er in Münster lebte und das „schwere westfälische Blut“ in seinen Adern hatte. (Die Zeit, 02.09.1966, abgerufen am 30.05.2017)
Lediglich die Entscheidung für vier statt der üblichen drei oder fünf Strophen reflektiert auf den Verlust einer dialektische Bewegung der alkäischen Ode: Tradition und Gegenwart, Mythos und Realität bleiben sich gegenübergestellt. (Frankfurter Allgemeine, 09.06.2009, abgerufen am 30.05.2017)
reflektieren auf (Dat.) Die Strahlen von unzähligen Scheinwerfern (Licht: Franz-Peter David) huschen durch den Raum, Kreise und Punkte schimmern, Projektionen reflektieren auf dem ersten Vorhang, gehen aber auch durch ihn hindurch und treffen, optisch vergrößert, auf den nächsten... (Die Zeit, 22.10.1993, abgerufen am 30.05.2017)
Das Neonlicht reflektierte auf der glatt-glänzenden Oberfläche, der Cup funkelte auf einem Glastisch. (Frankfurter Allgemeine, 04.12.2002, abgerufen am 30.05.2017)
richten (sich/etwas) auf (Akk.) Richte deine Aufmerksamkeit auf das Hier und Jetzt und nicht auf die Vergangenheit oder Zukunft. (Die Welt / N24, 15.04.2017, abgerufen am 06.06.2017)
In jedem Fall wird die Druckpapierindustrie auch künftig ihre Anstrengungen auf das Sparen von Rohstoff und Energie richten müssen. (Die Welt / N24, 15.05.2000, abgerufen am 06.06.2017)
Große Anstrengungen richteten sich auf den Ausbau der Infrastruktur: durch die Autobahnen, typischer aber durch Kanalprojekte: den Mittellandkanal z. B. oder den Weser-Ems-Kanal. (Niedersachsen, (ohne Datum), abgerufen am 06.06.2017)
Liberias Hauptstadt ist das Epizentrum des Ebola-Ausbruchs. Die Hoffnungen der Menschen richten sich auf die Amerikaner – eine Hilfe in letzter Sekunde. (Die Zeit, 25.09.2014, abgerufen am 06.06.2017)
Das Bestreben der Gesellschafter und der Mitarbeiter des Hauses richtet sich auf das Wohlergehen der Bewohner. (Spiegel Online, (2015), abgerufen am 06.06.2017)
Doch der Blick der Anleger richtet sich auf das Europa-Geschäft - und da hapert es: (…) (Spiegel Online, 24.07.2006, abgerufen am 06.06.2017)
stellen unter (Akk.) Die fünf Komponisten stellten ihr Vorhaben unter das Motto „Vorwärts zu neuen Ufern“. (Bodenseefestival, ohne Datum, abgerufen am 16.05.2018)
Die Grünen stellten ihren Parteitag unter das Motto "Das ist erst der Anfang" und wählten zwei neue Vorsitzende. (Die Zeit, 07.02.2018, abgerufen am 16.05.2018)
Wilhelm von Humboldt (1767–1835) setzte die universitäre Wahrheitsorientierung als »Einheit von Forschung und Lehre« ins Werk, indem er die Lehre unter den Primat der Forschung stellte. (Mehring, Reinhard: Politische Philosophie. Leipzig: Reclam, 2005. S. 26.)
Große Investmentfirmen sollen nach dem Willen der EU-Kommission künftig wie systemrelevante Banken unter die Aufsicht der Europäischen Zentralbank (EZB) gestellt werden. (Spiegel Online, 20.12.2017, abgerufen am 16.05.2018)
Der Iran würde am Ende sein Atomprogramm unter die Aufsicht der IAEA stellen. (Die Zeit, 19.04.2012, abgerufen am 16.05.2018)
sterben an (Dat.) Mehr als 300.000 Menschen sterben jährlich an den Folgen des Klimawandels (Die Zeit, 29.05.2009, abgerufen am 02.06.2017)
2015 sind 1226 Menschen an ihrem Drogenkonsum gestorben – das sind fast 20 Prozent mehr als im Vorjahr. (Frankfurter Allgemeine, 28.04.2016, abgerufen am 02.06.2017)
(Süddeutsche Zeitung, 13.04.2015, abgerufen am 02.06.2017)
Mit nur 57 Jahren war US-Popstar Prince in seinem Anwesen verstorben. Jetzt haben die Rechtsmediziner die Todesursache festgestellt: Er ist an einer versehentlichen Überdosis Schmerzmittel gestorben. (Welt / N24, 02.06.2016, abgerufen am 02.06.2017)
sich stützen auf (Akk.) Die Vorwürfe stützen sich auf Geheimdiensterkenntnisse, die sich kaum überprüfen lassen. (Süddeutsche Zeitung, 30.12.2016, abgerufen am 01.06.2017)
Die Versicherungsmathematiker stützen sich auf den Durchschnittswert der Renditen zehnjähriger europäischer Staatsanleihen mit höchster Kreditwürdigkeit. (Süddeutsche Zeitung, 28.01.2015, abgerufen am 01.06.2017)
Beide Autoren stützen sich auf vertrauliche Dokumente die ihnen zugespielt wurden. (Handelsblatt, 09.12.2015, abgerufen am 01.06.2017)
Ich stütze mich auf meine Ellenbogen und blicke hinab in den blauschwarzen Abgrund. (Die Zeit, 09.07.2015, abgerufen am 01.06.2017)
Der Ex-Cop Drew Peterson wurde wegen Mordes verurteilt. Die Anklage stützte sich vor allem auf das Hörensagen von Zeugen. Damit die „Beweise“ anerkannt werden konnten, gibt es sogar ein neues Gesetz. (Welt, 22.02.2013, abgerufen am 21.05.2018)
Die Anklage stützte sich auf den Paragrafen 219a des Strafgesetzbuches. (Die Zeit, 24.11.2017, abgerufen am 21.05.2018)
Für ihre Untersuchung stützten sich die Forscher auf umfassende Daten aus 189 Ländern. (Die Zeit, 08.05.2018, abgerufen am 21.05.2018)
Bei ihren Prognosen stützen sich die Forscher deshalb auf vage Spekulationen (Spiegel, 25.03.1996, abgerufen am 21.05.2018)
Und so stehen in der Abflughalle des Flughafens in Scharm el Scheich, in die am Donnerstag die warme Abendsonne über der Sinai-Halbinsel scheint, Trauben von desorientierten Urlaubern. Sie stützen sich auf ihre Koffer oder legen den Kopf in die Hände. (Süddeutsche Zeitung, 05.11.2015, abgerufen am 01.06.2017)
stützen auf (Akk.) Die Kläger stützten diese Klage auf diese Feststellung und minderten den Kaufpreis um 30 % und begehrten zusätzlich Erstattung der Privatgutachterkosten. (Haufe, ohne Datum, abgerufen am 21.05.2018)
Gestützt auf harte Fakten und neue wissenschaftliche Methoden, können wir heute in vielen Fällen sagen, welcher gute Zweck der bessere ist. (Suhrkamp Verlag, 2016, abgerufen am 30.08.2016)
unterbringen in (Dat.) Wie lassen sich 1000 Flüchtlinge in einer Kleinstadt unterbringen? (ZDF, 02.12.2015, abgerufen am 13.06.2017)
In all diesen Städten wurden im ersten Halbjahr 2015 nicht mehr als zwei Asylbewerber auf 1.000 Bewohner untergebracht. (Die Zeit, 20.08.2015, abgerufen am 13.06.2017)
Mitten im romantischen Volkach, direkt am Marktplatz, befindet sich unser Gasthof & Hotel, untergebracht in einem über 450 Jahre alten Fachwerkhaus. (Hotel Behringer, Volkach, ohne Datum, abgerufen am 13.06.2017)
Aber auch da gebe ich Ihnen Recht, ich hätte es in dem Text unterbringen sollen. (Schwäbisches Tagblatt, 15.02.2016, abgerufen am 13.06.2017)
Das Heilbronner Landgericht lässt einen 39-Jährigen in der Psychiatrie unterbringen. (Stimme.de, 19.02.2015, abgerufen am 13.06.2017)
verteidigen (sich, etwas) gegen (Akk.) Nach einer Analyse sind die Experten des BSI sicher, dass das Netz des Bundestags nicht mehr gegen den Angriff verteidigt werden kann. (Die Zeit, 10.06.2015, abgerufen am 08.06.2017)
Die Inter Ikea Group verteidigte sich gegen die Kritik. (Die Welt / N24, 13.02.2016, abgerufen am 08.06.2017)
Am frühen Sonntagmorgen kam es in Stuttgart zu einem blutigen Drama: Ein Polizist wurde bei einem Einsatz mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt. Er und sein Kollege verteidigte sich gegen den Angreifer, indem sie mehrere Schüsse abgaben. (Die Welt / N24, 10.07.2016, abgerufen am 08.06.2017)
Deutsche Nichtregierungsorganisationen verteidigen sich vor dem italienischen Parlament gegen den Verdacht, bei der Bergung von Flüchtlingen im Mittelmeer mit Schleusern zusammenzuarbeiten. (Frankfurter Rundschau, 10.05.2017, abgerufen am 08.06.2017)
Ein Gärtner aus Bad Oeynhausen zog mit seinem Sohn nach Sindschar in den Nordirak, um die Hochburg der Jesiden gegen den IS zu verteidigen. (Spiegel Online, 15.05.2017, abgerufen am 08.06.2017)
verteilen auf (Akk.) Den Teig erneut kurz kneten und zu 10 gleichgroßen Kugeln formen. Die Kugeln auf die Tassen verteilen und jeweils mit dem Daumen eine Mulde hineindrücken. (Miele, ohne Datum, abgerufen am 02.02.2018)
Der Kampf mit den Bücherregalen und auf wie viele Regale verteilen sich meine Bücher (Was liest du?, ohne Datum, abgerufen am 02.02.2018)
Wollen Sie gleich mehrere Tassen bedrucken, bietet es sich an, möglichst viele Motive auf die DIN-A4 große Folie zu verteilen. (PC Magazin, 02.06.2005, abgerufen am 02.02.2018)
Wer zusätzlich WLAN-Funklautsprecher nutzt, kann die Musik sogar auf mehrere Räume verteilen. Damit kommt die ganze Familie auf ihre Kosten. (MDR Umschau, 25.08.2017, abgerufen am 02.02.2018)
Ein Audio Signal auf 3 Räume verteilen (Hifi-Forum.de, 07.09.2015, abgerufen am 02.02.2018)
Möchten Sir für Ihren Betrieb oder Firma ein besonderes Event veranstalten, ein Erlebnis über das nach Jahren noch gesprochen wird? Was dachten Sie von einem Segelwettstreit, wobei Ihre Gruppe in Teams eingeteilt und auf unterschiedliche Schiffe verteilt wird? (Catharina van Mijdrecht, ohne Datum, abgerufen am 02.02.2018)
Gerade in den NOVASOL Ferienhausdörfern ist es möglich, sehr große Gruppen unterzubringen und auf mehrere Ferienhäuser zu verteilen. (Novasol, ohne Datum, abgerufen am 02.02.2018)
sich verteilen auf (Akk.) Die übrigen Hormonschübe verteilten sich auf die 3 weiteren Schlafphasen und auf die Wachphase, berichten Shaw und Kolleginnen im "Journal of Clinical Endocrinology and Metabolism". (Frankfurter Rundschau, 18.09.2012, abgerufen am 30.01.2018)
Die verbliebenen 2,0 Milliarden Euro verteilten sich auf die übrigen Umweltbereiche wie folgt: In Maßnahmen für die Abfallwirtschaft wurden 1,2 Milliarden Euro investiert und damit 17,0 % mehr als im Vorjahr. (Statistisches Bundesamt, 23.09.2016, abgerufen am 30.01.2018)
Nach dem Ergebnis der Kommunalwahl vom 25. Mai 2014 waren 11 Parteien im Rat der Stadt vertreten. Die Mandate verteilten sich auf die SPD mit 31 Sitzen, die CDU mit 28 Sitzen, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN mit 10 Sitzen, DIE LINKE mit 5 Sitzen, (…). (Essen, ohne Datum, abgerufen am 30.01.2018)
Insgesamt ungefähr 20 Leute verteilten sich auf die PKW’s und fuhren zum Parkplatz an der Luchsenburg in der Nähe von Ohorn. (Willkommen im Hochland, 17.01.2018, abgerufen am 30.01.2018)
sich verteilen auf (Dat.) Geröll, Äste und Waldboden verteilten sich auf der Straße und wurden für die Autofahrer zur Gefahr. (Schwarzwälder Bote, 22.01.2018, abgerufen am 30.01.2018)
Aktuell verteilten sich auf den 2.170 Quadratmetern 140 Büroarbeitsplätze. (Neue Westfälische, 23.09.2017, abgerufen am 30.01.2018)
Tonnen von heißem Asphalt verteilten sich auf dem Feld. (Blick Erzgebirge, 25.04.2017, abgerufen am 30.01.2018)
Nach Rücksprache mit den Einlader_innen machte die Polizei schließlich den Weg frei und die Protestierenden verteilten sich auf dem geräumigen Gelände. (der Freitag, 25.08.2015, abgerufen am 30.01.2018)
verweisen auf (Akk.) Das Land verweist auf das Bundesverfassungsgericht, wonach ein Kopftuchverbot nur bei konkreter Gefährdung des Schulfriedens in Betracht kommt. (Spiegel Online, 09.05.2018, abgerufen am 01.07.2018)
Zur Begründung verweist Siemens auf den schrumpfenden Markt für konventionelle Kraftwerkstechnik, der einen Preisverfall und Überkapazitäten mit sich bringe. (heise online, 07.05.2018, abgerufen am 01.07.2018)
Der Link verweist auf den Bereich der Beitragsseite mit den Kommentaren von Lesern. (Einfach für Alle Weblog, ohne Datum, abgerufen am 01.07.2018)
Kulturverträgliches Management verweist auf die Notwendigkeit, auch die Wirtschaft als eine gestaltende kulturelle Kraft zu begreifen. (Kulturverträgliches Management, ohne Datum, abgerufen am 01.07.2018)
verzichten auf (Akk.) In großen Städten ab einer halben Million Einwohner verzichten zunehmend viele Menschen auf das Auto. (Die Zeit, 02.06.2014, abgerufen am 01.06.2017)
Sigmar Gabriel verzichtet auf die SPD-Kanzlerkandidatur und gibt auch das Amt des Parteichefs ab. (Frankfurter Allgemeine, 24.01.2017, abgerufen am 01.06.2017)
Königin Christina von Schweden verzichtet am 5. Juni 1654 auf den Thron. (Die Welt / N24, 29.05.2017, abgerufen am 01.06.2017)
Der österreichische Schriftsteller Peter Handke verzichtet auf den mit 50.000 Euro dotierten Heinrich-Heine-Preis der Stadt Düsseldorf. (Die Welt / N24, 08.06.2006, abgerufen am 01.06.2017)
Wenn Teheran nachprüfbar auf die Bombe und Massenvernichtungswaffen verzichtete, würde der Westen wiederum garantieren, dass der Iran nicht von der Nato oder einem Bündnispartner wie Israel angegriffen würde. (Die Zeit, 19.04.2012, abgerufen am 16.05.2018)
vorbereiten (sich) auf (Akk.) Yoga kann die Vorbereitung auf den Marathon in drei Stufen positiv beeinflussen: (…) (Die Welt / N24, 05.04.2016, abgerufen am 01.06.2017)
Europa muss sich besser vorbereiten auf den Ausbruch von Infektionskrankheiten (Die Welt, 15.10.2001, abgerufen am 01.06.2017)
Hier erfahren Studenten, wie sie sich sinnvoll auf die Prüfungen vorbereiten: Zehn Lektionen auf dem Weg zur guten Note. (Spiegel Online, 20.01.2013, abgerufen am 01.06.2017)
Nach dem Studium erleben viele Referendare einen holprigen Berufsstart. Niemand an der Uni hat sie auf das Unvermeidliche vorbereitet: den Unterricht mit schwierigen Schülern. (Spiegel Online, 18.04.2009, abgerufen am 01.06.2017)
warten auf (Akk.) Studenten müssen oft viele Monate auf ihr BAfög warten, hat Leserin Silvana Scanavino erlebt. (Die Zeit, 14.10.2011, abgerufen am 05.09.2016)
Aysegül trägt wie ihre beiden Töchter eine rote Halbmondfahne und wartet auf der riesigen Festwiese auf ihre Bekannte Yurdanur. (Die Zeit, 31.07.2016, abgerufen am 05.09.2016)
Unser Kolumnist Alfred Dorfer wartet auf den Tag, an dem Politiker beginnen, endlich Märchen zu erzählen. (Die Zeit, 12.04.2012, abgerufen am 05.09.2016)
Ansonsten wartet man auf den Tag, den 30. Juli, an dem ein Präsident und ein Parlament gewählt werden sollen. (…) Man wartet und hofft auch auf die EU-Truppen – allen voran die Deutschen –, die als Verstärkung der UN-Blauhelme in der Hauptstadt schlicht durch massive Präsenz dafür sorgen sollen, dass nach dem 30. Juli kein Wahlverlierer das Ergebnis mit Waffengewalt korrigieren will. (Die Zeit, 24.05.2006, abgerufen am 05.09.2016)
zittern vor (Dat.) Jetzt beginnt wieder das Zittern vor den Zeugnissen – auch in diesem Jahr werden 150.000 Schüler sitzen bleiben. (Die Zeit, 2016, abgerufen am 05.09.2016)
Der kleine Mehmet Ali zittert vor Kälte. (Die Zeit, 05.04.1981, abgerufen am 05.09.2016)
Meine Hand zittert vor Rührung. (Die Zeit, 26.11.2007, abgerufen am 05.09.2016)
Während man auf dem Kontinent vor dem Brexit-Day zittert, reagieren die britischen Wähler eher gelangweilt. (Die Zeit, 16.06.2016, abgerufen am 05.09.2016)
zurückfallen an (Akk.) Denn im Fall des Todes des Herrschers scheint die Macht — die sogenannten auspicia, das dem König vorbehaltene Recht, die Götter zu befragen — an die Patrizier zurückgefallen zu sein, die unter sich eine Zwischenkönig (interrex) wählten. (Blösel, Wolfgang: Die Römische Republik. Forum und Expansion. München: Beck, 2015. Seite 27.)
zurückführen auf (Akk.) Der Nobelpreisträger Robert Laughlin rät schon dazu, sich von der Weltformel zu verabschieden: Nicht alle Phänomene ließen sich auf fundamentale Gesetze zurückführen. (Die Zeit, 22.12.2008, abgerufen am 09.06.2017)
Wir können die Ungleichheit auf die Unternehmen zurückführen, auf Familien- und Steuerpolitik. (Die Zeit, 21.03.2013, abgerufen am 09.06.2017)
Der Umsatzrückgang läßt sich zurückführen auf den Rückzug vom amerikanischen Markt, einem enttäuschenden Geschäft im Frankreich und auf Währungseffekte. (Frankfurter Allgemeine, 14.04.2004, abgerufen am 09.06.2017)
Man dürfe zwar nicht jeden Starkregen unmittelbar auf den Klimawandel zurückführen. (Frankfurter Allgemeine, 06.06.2016, abgerufen am 09.06.2017)
Der Begriff Gewissen lässt sich zurückführen auf das althochdeutsche gewizzani, eine etwa im Jahr 1000 von dem St. Gallener Mönch Notker eingeführte Lehnübersetzung des lateinischen conscientia, das wiederum dem griechischen syneidêsis nachgebildet wurde. (Süddeutsche Zeitung Magazin, 20/2016, abgerufen am 09.06.2017)
Die Veränderungen lassen sich weniger auf einen Lohnanstieg bei den Frauen als vielmehr auf einen Rückgang der Löhne bei den Männern zurückführen. (Spiegel Online, 09.12.2013, abgerufen am 09.06.2017)
zweifeln an (Dat.) Der gerade ernannte Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki hat noch als junger Priester an der Existenz Gottes gezweifelt. (n-tv.de, 16.07.2014, abgerufen am 25.01.2017)
Die US-Raumfahrtbehörde Nasa zweifelt an dem mutmaßlichen Meteoriten-Einschlag am Wochenende in Nicaragua. Es sei kein Feuerball zu sehen gewesen, teilte der Leiter der Nasa-Abteilung für Meteoriten, Bill Cooke, mit. (n-tv.de, 09.09.2014, abgerufen am 25.01.2017)
Mehrheit der Deutschen zweifelt an der Demokratie (Spiegel Online, 02.11.2006, abgerufen am 25.01.2017)